Fotorucksack

Fotorucksack zum Wandern – “Lowepro Photo Sport 200 AW”

Sehr lange war ich auf der Suche nach einem Fotorucksack  zum Wandern und Mountainbike fahren. Welcher sportbegeisterte Hobbyfotograf kennt das Problem nicht: Man möchte ein Foto machen, setzt den Rucksack ab, öffnet ihn, nimmt die Kamera heraus, macht ein Foto, packt die Kamera wieder ein und schultert den Rucksack. Das kann auf Dauer sehr lästig sein und die Kamera ständig um den Hals zu tragen ist auch keine Lösung.

IMG_2015Seit ein paar Monaten bin ich mit dem Fotorucksack „Lowepro Photo Sport 200 AW“ unterwegs und konnte ihn auf Wanderungen ausführlich testen. Der Fotorucksack richtet sich vor allem an sportlich aktive Menschen die ihre Kamera gerne bei Wanderungen, Mountainbiking oder Skifahren dabei haben möchten. Der Rucksack ist eine ideale Mischung aus Fotorucksack und Wanderrucksack. Für ambitionierte Fotografen mit viel Equipment ist er nicht geeignet, da man nur eine DSLR Kamera mit angesetzten Objektiv und Zusatzobjektiv unterbringen kann.

Darüber hinaus verfügt er über eine Vorrichtung für eine Trinkblase und ein Fach für persönliche Dinge sowie genügend Stauraum für Regenjacke, Windjacke, Outdoor-Regenschirm und Proviant. Wander- und Skistöcke können ebenfalls außen befestigt werden. Eine Vorrichtung für die Befestigung eines Stativs ist ebenso vorhanden wie eine integrierte Regenhülle.

Das Hauptfach ist von oben zugänglich und bietet genügend Platz für eine Tageswanderung. Das Kamerafach befindet sich im unteren Teil des Rucksacks und ist von der Seite zugänglich. Das lästige absetzen des Rucksacks und der Entnahme der Kamera entfällt. Man braucht nur einen Arm aus dem Schultergurt herauszunehmen, zieht den Rucksack mit dem Kamerafach zu sich nach vorne und entnimmt die Kamera, macht ein Foto, steckt die Kamera wieder ins Fach, führt den Arm wieder durch den Schultergurt und die Wanderung kann fortgesetzt werden.

Die Abmessung für das Kamerafach beträgt: 19,5 x 9 x 23 cm (B x T x H). Der Rucksack wiegt 1,3 Kilogramm und das Fassungsvermögen des oberen Faches 13,9 Liter. Der Rucksack trägt sich auch auf längeren Touren  sehr bequem obwohl der Hüftgurt etwas klein geraten ist. Aufgrund der kurzen Hüftflossen sind die beidseitigen Reißverschlusstaschen etwas schwer zugänglich, weil man weit nach hinten greifen muss.

Weitere Informationen: Lowepro

Print Friendly, PDF & Email

Hits: 118