Loreley Extratour – Zum Superstar der Rheinromantik

Diese traumhafte, aussichtsreiche Wanderung führt in die Umgebung des berühmten und sagenhaften Felsens am Rhein – der Loreley. Die Loreley Extratour führt den Wanderer auf verschlungenen Pfaden und wunderbaren Wegen an das Rheinufer, zu panoramareichen Aussichtspunkten hoch über dem Rheintal, die sich wie Perlen an einer Kette an einander reihen, in das pittoreske Forstbachtal bei…

→ weiterlesen

Auf dem Lahnwanderweg von Balduinstein nach Obernhof – Auf Goethes Spuren

Auf dieser anspruchsvollen, sportlichen Etappe auf dem Lahnwanderweg geht es in einem Auf und Ab durch herrliche Talabschnitte und zu  schönen Aussichtspunkten über der Lahn, zum Saukopp, Gabelstein, Wolfslei und berühmten Goethepunkt. Gegen Ende der Tour wartet zwischen dem Goethepunkt und Obernhof ein ganz besonderes Highlight auf den Wanderer. Es geht über einen seilgesicherten Felsenkamm,…

→ weiterlesen

Lahnwanderweg – Von der Bäderstadt Bad Ems über die Ruppertsklamm nach Lahnstein

Auf der letzten Etappe des Lahnwanderweges präsentiert sich das Lahntal noch einmal von seiner abwechslungsreichen Seite. Von der traditionsreichen Bäderstadt Bad Ems nach Lahnstein strebt die Lahn zum Vater Rhein und bietet noch einmal Wandergenuss auf hohem Niveau. Die Wanderung führt über das Gipfelkreuz hoch über Fachbach, den Drei-Burgen- und Schlösserblick und durch die wildromantische…

→ weiterlesen

Weyrichsbruch – Geheimnisvolles Moor im Hochwald

Im Osburger Hochwald, in der Kernzone des Naturparks Saar-Hunsrück, befindet sich am Rösterkopf, der höchsten Erhebung das etwa 7 ha große Quellmoor „Weyrichsbruch“. Das bis heute erhaltene Quellmoor ist Eigentum des Landes Rheinland-Pfalz. Der in den Jahren 1968/69 errichtete Knüppeldamm am westlichen Rand des Quellmoors gibt den Wanderern und Waldbesuchern die Möglichkeit auf einem 300…

→ weiterlesen

Auf dem Saar-Hunsrück-Steig von Kell am See nach Riveris

Die 14. Etappe auf dem Saar-Hunsrück-Steig führt von den Hunsrückhöhen in die wunderschönen Weintäler von Ruwer und Mosel und vermittelt dem Wanderer ganz unterschiedliche Eindrücke und Erlebnisse. Von Kell am See steigen wir über ein schönes Bachtal hinauf in den Osburger Hochwald, queren über Stege das Quellmoor am Rösterkopf und wandern hinunter zur Riveristal-Sperre und…

→ weiterlesen